21 Schritte

zum Glück 🍀


LOADING

21 Schritte

zum Glück

    1. Nehmen Sie das Leben nicht so ernst und persönlich. Lachen Sie mehr! Deswegen ist Lachyoga heute so populĂ€r, weil viele Menschen die Erfahrung gemacht haben das nach 30 Sekunden Lachen, auch wen euch nicht zu lachen ist, das schlechte GefĂŒhl im Körper verjagt werden kann. Wenn Sie nicht kĂŒnstlich lachen wollen, versuchen Sie Ihr eigenes Leben mit gewissen Abstand zu betrachten! Es gibt immer etwas worĂŒber Sie sich aufregen könnten, oder ĂŒber etwas worĂŒber sie lachen oder freuen!

Es gibt ein Buch welches wissenschaftlich und auch nichtwissenschaftlich beweist, das einfaches Lachen, sich strecken und einfache RĂŒckenĂŒbungen viele Krankheiten heilen können! (Eselsweisheit, Dr. Norbekov)

    2. Finden Sie die Zeit fĂŒr Meditation. Die Meditation ist eine einfache Technik, wie ZĂ€hne putzen, bewirkt sie aber wahre Wunder. Keine Angst, Sie brauchen kein Buddhist sein und heutzutage gib es so viele Techniken und mp3ÂŽs das Sie mĂŒhelos was geeignetes auswĂ€hlen können. Hier kann ich z.B das Buch: Meditation fĂŒr Skeptiker
 von Ulrich Ott und unsere Meditation mp3 :-) empfehlen.

    3. Befassen Sie sich mit sich selbst und Gott. Wer weiss, wer er / sie ist und warum er / sie hier ist, kann das Leben ganz anders genießen als jemand, der nur blind nach Erfolg, Geld oder einer guten Familie strebt. Es ist gut danach zu streben, aber warum? Um glĂŒcklich zu sein? Ich kann Ihnen aus meiner Erfahrung sagen das ich genĂŒgend Menschen kenne, die genĂŒgend Geld, gute Familie und sogar auch gesund sind und trotzdem nicht glĂŒcklich sind! Warum? Nun weil GlĂŒck von innen kommt und man kann es nicht im Außen finden! Man findet GlĂŒck und Freude wenn man fĂŒhlt und spĂŒrt das sein Leben einen Sinn hat! Wenn man sich selbst als unsterbliche Seele erkannt hat und Sinn seines Daseins lebt! JA, es kann auch die Familie, es kann auch Geld-Beschaffung sein, aber meistens sind solche Dinge nur Werkzeuge, um was anderes zu machen oder sich WĂŒnsche zu erfĂŒllen die man mit Geld bezahlt. Unsere Meere reinigen, mehr Menschen fĂŒr vegetarische ErnĂ€hrung begeistern, eine Yoga Lehre abschließen, den Menschen in EntwicklungslĂ€ndern helfen. Unsere Vorstellung davon wer wir sind und wer Gott ist, beeinflussen unsere tĂ€gliche Entscheidungen! Hier empfehle ich das Buch: Die Essenz von Neale Donald Walsch.

    4. Genießen Sie mehr im HIER und JETZT. Die meisten Menschen sind ĂŒberhaupt nicht im Hier und Jetzt. Beim FrĂŒhstĂŒck sind sie bereits schon an der Arbeit, an der Arbeit mit den Gedanken schon zu Hause, zu Hause dann in Gedanken im Urlaub und in dem Urlaub denken Sie wie Sie zuhause Geld beschaffen werden. Mann kann aber nur HIER und JETZT glĂŒcklich sein. Unser Gehirn bombardiert uns stĂ€ndig mit den Dingen, die wir machen mĂŒssen und sollten und es hat leider kein Ende... Was haben wir von unserer Intelligenz wenn wir unseren Kopf abends nicht abschalten können und nicht schlafen können!? Hier empfehle ich herzlich das Buch: Jetzt! das Leben in Gegenwart; von Eckhart Tolle.

    5. Finden Sie die Harmonie zwischen Aktiv sein und Erholung und PassivitĂ€t. Jeder ist anders. Es gibt Menschen die ehe aktiv sind und die sich um in ihr Gleichgewicht zu kommen, bremsen mĂŒssen... Manager, Hochleistungssportler, besorgte Eltern... FĂŒr solche Menschen ist es wichtig sich immer wieder zu sagen: "Es gibt genĂŒgend Zeit!". Es ist wichtig das solche Menschen Mut finden auch "NEIN" zu sagen um die Zeit fĂŒr sich selbst finden. Es gibt aber auch die Menschen die Probleme haben sich zu motivieren und was zu Ende bringen. FĂŒr diese ist wiederum wichtig das Selbstvertrauen zu gewinnen, das Sie Ihre TrĂ€ume und Ziele erreichen können! “Beweg deinen Arsch“ ist hier das richtige Motto. Hier empfehle ich das Buch von Anthony Robbins Das Robbins Power Prinzip: Wie Sie Ihre wahren inneren KrĂ€fte sofort einsetzen.

    6. Befassen Sie sich mit der Kunst. Es ist unmöglich unglĂŒcklich zu sein und dabei von Herzen zu singen... Was Sie machen, ob malen, singen, basteln, Theater spielen, BĂŒcher schreiben... ist egal. Wichtig ist das Sie den Emotionen und der KreativitĂ€t freien Lauf lassen. Durch Kunst können Sie mit Ihrem höheren Selbst sprechen, Botschaften von höheren Ebenen empfangen, mit dem inneren Kind in Ihnen kommunizieren.... Kunst gibt uns andere Dimension. Es hilft uns das Leben in Hier und Jetzt zu fĂŒhen.

    7. Machen Sie regelmĂ€ĂŸig Sport. Ob es Yoga wird, lange SpaziergĂ€nge, oder Triathlon oder Fitness ... Egal was, wichtig ist das es fĂŒr euch gut ist. Was fĂŒr wen gut ist hĂ€ngt von dem Alter, Geschlecht, Krankheiten ab... Jeder kann etwas. Es muss nicht viel sein, aber ohne Bewegung können Sie keinen dauerhaften Gesundheitszustand und WohlgefĂŒhl erwarten. Jeder, der regelmĂ€ĂŸig Sport macht, egal ob es sich um Yoga, Laufen oder Krafttraining handelt, wird bestĂ€tigen was fĂŒr ein gutes GefĂŒhl er / sie nach dem Training hat.

    8. Seien Sie bewusst was und wie viel Sie essen. Essen gibt uns die Energie und Freude oder TrĂ€gheit und Krankheit. Jeder ist anders und was fĂŒr einen eine Medizin ist, ist fĂŒr den anderen Gift. Nehmen wir z.B. Honig. Normalerweise die beste Medizin... wenn jemand aber allergisch ist, oder noch dazu eine Zuckerkrankheit hat ist es nicht mehr gesund... Versuchen Sie verschiedene KĂŒchen (Indische, Chinesische, Vegetarische). Gehen Sie zum Ayuwedischen oder Chinesischen Doktor oder Ă€hnliches, und lassen Sie sich beraten was fĂŒr Sie richtig ist. Schauen Sie wie Ihr Körper auf verschiedene Speisen reagiert. Jeder gute Sportler und altgewordene Mensch haben auf ihre ErnĂ€hrung aufgepasst. Hier finden Sie mehr Informationen: Gesunde Ernährung.

    9. Trinken Sie gesund und genĂŒgend. Zu sĂŒĂŸe GetrĂ€nke stillen den Durst nicht, noch schlimmer, sie entziehen unseren Körper wichtige Mineralien (Kalium). Passen Sie auf das Sie genĂŒgend Wasser trinken, damit Ihr Körper entgiften und entschlacken kann. Es liest sich wahrscheinlich ziemlich banal aber versuchen Sie einfach 7 Tage aufzupassen, ob Sie 1,5 Liter Wasser getrunken haben und wie Sie sich gefĂŒhlt haben.

    10. Viele Menschen sind ĂŒbersĂ€uert wegen ErnĂ€hrung und Stress. Die ÜbersĂ€uerung hat psychische wie auch physische negative Wirkungen auf unser Körper und GemĂŒt. Am schlimmsten vermuten viele das auch Krebs was mit ÜbersĂ€uerung was zu tun hat. Hier empfehle ich Basentabs pH-balance Pascoe.

    11. Atmen Sie richtig und aktiv! Es hört sich banal an aber durch richtiges Atmen kann man viel positive Energie schöpfen. Gutes Beispiel sind Yogis und ChiGing Meister. Atmen kann man immer: im Auto unterwegs, in der Arbeit. Vielleicht deswegen sind die Atem-Techniken so unterschĂ€tzt. Ich empfehle hier das Buch von dem japanischen Dr. Nobuo Shioya, Der Jungbrunnen des Dr. Shioya, der 106 Jahre alt geworden ist. Was aber noch wichtiger ist: Er was bis zum Lebensende Topfit. Er hat in jungen Jahren mit sehr vielen Krankheiten zu tun gehabt und ist zufĂ€llig auf die Atemtechnik gekommen, die Ihm nicht nur geholfen hat sich zu heilen, sondern auch sich selbst bis zum Lebensende topfit dadurch gehalten.

21 Schritte zum Glück

Foto © Pixelot http://www.fotolia.com I pmalenky

    12. KĂŒmmern Sie sich um Ihre Gesundheit. Gehen Sie regelmĂ€ĂŸig zum Zahnarzt und Arzt.

    13. Seien Sie klar in Ihren Lebenszielen. Nur derjenige der TrĂ€ume hat und an der Verwirklichung der TrĂ€ume arbeitet, wird mit sich selbst und seinem Leben zufrieden sein. Wenn Sie etwas machen was Ihre Eltern oder Partner von Ihnen erwarten und es ist nicht Ihr Ding, werden Sie langfristig nicht zufrieden. Wenn Sie Ziele haben die Sie begeistern, werden Sie auch was großes tun dafĂŒr. Wo keine Idee ist gibt es auch keine Aktion. Menschen, die viel erreicht haben, haben es nicht zufĂ€llig erreicht! Das haben unsere langfristige Erfahrungen eindeutig bestĂ€tigt. Hier empfehle ich das Buch Cafe am Rande der Welt, von Strelecky.

    14. Wir sind ein Teil der Natur. Unsere modernes Leben ist zu oft zu kĂŒnstlich. Gehen Sie mindestens einmal pro Woche in die Natur. Ein Park-Spaziergang kann schon ein kleines Wunder bewirken. Noch besser ist es Touristik zu betreiben. Auch zu Hause ist es wichtig bisschen Natur zu haben. Ein paar Pflanzen, um die sich kĂŒmmern, eine Katze oder Hund haben schon manchen Menschen geholfen das tiefe Tal der Depressionen zu ĂŒberwinden. Ohne frische Luft und Natur können wir einfach nicht glĂŒcklich sein. Deswegen ist es auch wichtig was fĂŒr die Natur zu machen. Was genau ist Ihnen ĂŒberlassen. Setzen Sie sich fĂŒr den Naturschutz ein, hier oder im Ausland, es kann fĂŒr Sie eine weitere Bereicherung werden.

    15. Haben Sie einen guten Bezug zum Geld? Geld ist Energie. Wer denkt: “Geld ist schmutzig“, oder: „Nur schlechte oder hinterlistige Menschen haben Geld“, wird selber nicht reich! Warum, weil jeder ĂŒber sich selbst denkt, das er / sie gut ist, warum sollte er / sie was schlechtes haben... Hier empfehle ich das Buch The Law of Attraction - Geld: Reich mit dem Gesetz der Anziehung.

    16. Damit ist verbunden auch jede TĂ€tigkeit die man mathematisch beschreiben kann, ist oder wird in der Zukunft von Robotern ĂŒbernommen. Schon jetzt gibt es Autos die ohne Fahrer fahren und es ist nur eine Frage der Zeit, wo Taxifahrer keine Arbeit haben werden. Genauso viele andere Berufe. Eine Investition ins eigene Wissen ist die Beste Investition! Mit jeder Sprache die Sie lernen werden sich Ihnen neue TĂŒren und Möglichkeiten öffnen. Mit jeder neuen Kenntnis und Ausbildung werden Sie weitere Möglichkeiten entdecken und Ihr Leben wird somit bunter.

    17. Reisen Sie und erforschen Sie unseren Globus, andere Nationen und Staaten. Andere sind nicht besser oder schlechter. Sie sind anders und Sie werden feststellen das man im jedem Land was Schlechteres und was Besseres findet wie in eigenem Land. Das schafft den Abstand und gibt ihnen auch die RelativitĂ€t von ihren eigenen Problemen.

    18. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und anderen. Es ist einfacher als Sie denken und es erspart Ihnen und auch den Anderen viel Energie.

    19. Wen Ihre Ego die Lösung von dem Problem nicht sieht, bedeutet es nicht das es keine Lösung gibt! Es bedeutet Sie sehen es in diesem Moment nicht, aber es gibt Lösungen zu jedem Problem!

a.) Befreunden sie sich mit der Idee das es eine Lösung fĂŒr Sie gibt!
b.) Sagen Sie sich: „Alles ist eine Illusion, alles ist Energie und Bewusstsein!“
c.) Es geht nicht darum was passiert, aber wie ich drauf reagiere ist ausschlaggebend.

    20. Keine „Das muss so sein!“ oder „Das darf nicht passieren!“ Seien Sie klar mit Ihren Zielen, machen Sie aber keine zeitliche Begrenzungen, oder wie man zum Ziel kommt. Akzeptieren Sie, was ist! Seien Sie vorbereitet auf Plan B oder C! Wenn jemand sagt: „Genau diese Arbeit muss ich jetzt bekommen!“, wird er sie nicht bekommen, weil er / sie zu viel Angst haben wird!. Wenn man in derselben Situation sagt oder denkt: „Ich mache alles um diese Arbeit zu bekommen, wenn ich es aber nicht jetzt kriege, dann nĂ€chstes Mal oder ich finde was Besseres!“ wird entspannt und seine Chance auf Erfolg werden um 100 % grĂ¶ĂŸer!

    21. Vergessen Sie nie das Sie nicht nur der Körper, Gedanken und GefĂŒhle sind, aber auch eine ewige Seele. Wenn Sie das im Kopf behalten werden Sie die Dinge entspannter nehmen! Die Dramatik wird weniger und plötzlich werden Probleme nicht so wichtig. Gehen Sie ab und zu auf den Friedhof oder ins Krankenhaus. So viele wichtige Menschen sind da
 und ihr Körper wird auch dort enden
 Gruselig? Es ist aber so! Genießen Sie das Leben und falls Sie unsterblich sein möchten, lesen Sie weiter hier :-)
 hier empfehle ich den Film: Das Beste kommt zum Schluss.

Wir alle streben nach GlĂŒck und einem erfĂŒllten Leben.
Seneca

Wer sucht, der findet!

Nicht gefunden, was Sie gesucht haben? Wir laden Sie herzlich dazu ein, unsere Webseiten zu durchstöbern.

Haben Sie Liebeskummer und wissen nicht, wie es weiter gehen soll? Vielleicht sind Sie auch mit etwas konfrontiert worden, was Sie nicht für möglich halten konnten: „Fluch, Dämonen“? Vielleicht wollen Sie einen Blick in die Zukunft werfen oder brauchen Antworten auf Ihre Fragen?

Daghan-Malenky GmbH
Marion Daghan-Malenky
Weiße Magie

Espenauer Straße 10
342 46 Vellmar
Deutschland


Telefon: +49 (0)561 9499 6625
Fax: +49 (0)561 9491 8752
Telefon: +49 (0)561 8409 3717

Mobil: +49 (0)160 6246 729
magierindamona@me.com

Magie ist ein Lebensstil! Es ist eine Lebenseinstellung und ein Vorgehen, wie man mit den Problemen und Herausforderungen des Lebens umgeht.